LocationcheckFotografie

3 Apps für atemberaubende Landschaftsfotografien

Ich bin oft draußen unterwegs. Es ist nicht immer so einfach zu wissen, wie sich das Licht verhält an einem Ort oder wie der Ort aussieht. Um den perfekten Shot zu planen, können dir die 3 folgenden Apps helfen.

Landschaftsfoto bei Nacht geplant mit Apps

1. Google Maps für den Weg

Die wohl einfachste App ist Google Maps. Ich plane oft damit. Es werden folgende Fragen einfach geklärt: Wie komme ich zu einem Ort? Bis wo hin darf ich fahren? Wie weit muss ich laufen? Wie sieht ungefähr das Gelände aus etc.

Google Maps hilft mir beim groben Routen planen, sowie mir den Ort ungefähr vorzustellen.

2. Photo Pills für das Licht

Diese nicht kostenfreie Applikation hat mir schon so oft beim Planen geholfen. Ich verwende sie oft um Sternenshots bzw Milchstrassenbilder zu planen oder herauszufinden wann wo die Sonne steht. Es ist ein so mächtiges Tool, so dass sich die Investition lohnt.

Photo Pills kann noch viel viel mehr, jedoch benutze ich nur einige wenige Features davon.

3. Instagram für die Inspiration

Kurzum ist Instagram echt praktisch um ein Gefühl zu bekommen, wie die ausgesuchte Location aussieht. Genauso zeigt die Plattform Bilder zur Inspiration an.


Welche Apps helfen dir bei der Planung? Schreibe mir deine Lieblingsapps in die Kommentare.

Facebookrssinstagram

Vielleicht interessiert dich auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.